PDFDrucken


Lauf- und Ganganalyse



Neu im Sanitätshaus Willecke

fussdruckmessung1Ein harmonisches und gleichmäßiges Gangbild benötigt freie Beweglichkeit in allen Gelenken der unteren Extremitäten, des Beckens, der Wirbelsäule und auch ein freies Schwingen der Arme. Schon geringe Fehlstellungen der Füße, die meist nicht bewusst wahrgenommen werden, können eine Reih von Beschwerden auslösen- das kann Rücken- bis hin zu Nacken- und Kopfschmerzen führen.

Das Konzept der Bewegungsanalyse hat sich hier sowohl in der Therapie orthopädischer Beschwerden als auch in der Prävention von orthopädischen Erkrankungen seit langem bewährt. Aus unsererer jahrzehntelangen Erfahrungen in der orthopädischen Hilsmittelversorgung konnten wir ein einzigartiges Untersuchungssystem erstellen . Eine zweidimensionale Lauf- und Ganganalyse mit elektronischer Fußdruckmessung und fachgerechter Beratung.

Durch das Gehen und Laufen unter dem Auge der Videokamera und der anschließenden Videovermessung werden bestehende Fehlbelastungen und Instabilitäten aufgedeckt. In der anschließenden Auswertung werden werden das Bewegungsverhalten, Haltungsschwächen und Muskeldysbalancen veranschaulicht und möglichen Beschwerden in Beziehung gesetzt.

Die Anpassung einer orthopädischen Einlage ist so viel besser möglich und hilft die Belastungen zu reduzieren.

Im Sport und Alltag kommt es durch erhöhte Belastung mit längerem Zeitfaktor zu einer massiven Überbelastung der Gelenke, Muskeln und Sehnen, somit verbunden zu schmerzlichen Veränderungen! Ein Großteil dieser Schmerzen beruht auf einem falschen Gangbild.

10_logo_ruecken_fuss