Rezept Einlösen

REZEPTVERSORGUNG? Gerne jetzt!

Auch in Zeiten der Coronakrise ist das Sanitätshaus mit dem Lächeln für Sie im Einsatz und erreichbar.
Sie haben noch ausstehende Versorgungen oder ein Rezept im Portemonnaie gefunden? Senden Sie uns Ihre Rezepte per E-Mail oder Post zu. Gerne machen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag oder beraten Sie telefonisch.

Sie haben noch kein Rezept, benötigen aber neue Kompressionsstrümpfe, Bandagen oder Einlagen?
Kein Problem, Sie können sich bei Ihrem Arzt telefonisch ein Rezept ausstellen und per Post zusenden lassen. Wenn Sie in der Arztpraxis und auch die Diagnose bekannt sind, benötigt der Arzt dazu nicht einmal Ihre Gesundheitskarte.

Bei uns können Sie Ihre Beine und Füße berührungs- und kontaktlos vermessen lassen und so sicher Ihre Kompressionsstrümpfe, Bandagen und Einlagen bestellen. Diese können Ihnen dann per Post zugeschickt werden.
Wir haben Vorkehrungen für Ihren sicheren Aufenthalt getroffen und freuen sich sehr über Ihren Besuch oder Ihr Rezept per Post!
Bleiben Sie gesund!

#systemrelevant #wirversorgenDeutschland

Letzte Beiträge

Keine offenen Stellen

Aktuell haben wir keine offenen Stellen.